Suchen fußballbegeisterte Kickerinnen ab einem Alter von 7 bis 18 Jahren

10 Jahre Mädchen Fußball in Moers/Kapellen.
2007 starteten wir noch unter FSV Kapellen mit 16 Mädchen und einer Mannschaft. Heute spielen beim TV Kapellen über 40 Mädchen aller Altersklassen in ihren Mannschaften. 
Trainiert werden die Spielerinnen durch ausgebildete und qualifizierten Trainer und Trainerinnen. Neben dem Trainings- und Meisterschaftsbetrieb steht auch die Talentförderung bei uns an hoher Stelle. Mehrere Mädchen nehmen am Kreisauswahl- und Leistungsstützpunktraining teil.
Alle Mannschaften möchten wir mit fußballbegeisterten Spielerinnen verstärken und laden dazu herzlich Mädchen und Frauen im Alter von 6 bis 18 Jahren zu einem Schnupper-/Probetraining ein. 
Es ist egal ob man schon Spielerfahrung besitzt oder noch Anfängerin ist. Unsere Trainer/innen sind qualifiziert und besuchen jedes Jahr Fortbildungen vom Fußballverband. 
Bei uns gibt es auch keine speziellen Sichtungstage wo anschließend nur die Besten im Verein spielen dürfen. Hier darf jede Fußball spielen, die bereit ist zusammen mit ihren Kameradinnen in einem Team zu lernen, gewinnen und auch mal zu verlieren.

U11 beim MSV Duisburg

Bei herzlichstem Wetter sind am 30.04.17 unsere U11 Mädels zusammen mit dem Bundesligaspielerinnen vom MSV Duisburg und SC Sand in das Stadion eingelaufen. 
Die Mädchen schauten sich das Topspiel an, dass mit 3:3 endetet. MSV Duisburg erreichte damit einen wichtigen Punkt gegen den Abstiegsplatz.
Zwischendurch wurden noch Bilder mit Ennatz gemacht und Fachgespräche mit Duisburger Spielerinnen geführt, die gestern nicht im Einsatz waren.

U11 Mädels gewinnen Trikotsatz

Bei einem Gewinnspiel der Drogerie Rossmann GmbH, haben unsere U11 Fußballerinnen vom TV Kapellen einen tollen Trikotsatz gewonnen. Unsere Spielerinnen, Trainer Jürgen Wernicke und Frau Tadijana Serdarusic von der Filiale in Moers-Kapellen haben sich darüber gefreut.

Wintercup der U11-U13-U17

Ein Mammut Samstag stand am 10.12.16 für unsere Spielerinnen, Eltern, Trainer und Trainerinnen an. Alle drei Mädchen Mannschaften U11, U13 und U17 richteten an diesem Tag in der Sporthalle des Henri-Guidet-Zentrum in Kapellen ihre eigenen Turniere aus. 
Zahlreiche Zuschauer sahen spannende und vor allem faire Spiele. Für den Mädchen Fußball des TV Kapellen war der Tag erfolgreich. Wir erreichten 2 Turniersiege und einen guten dritten Platz.
Turniersieger wurden unsere U11 mit 8 Punkten und 3:1 Toren und unsere U17 mit 12 Punkten und 8:0 Toren. Die U13 schaffte einen guten 3. Platz mit 5 Punkten und 4:4 Toren. Sieger bei der U13 wurde SG Kaarst.

Neue Trikots für unsere U13

Mit Freude und Stolz präsentieren die Spielerinnen der U13 ihren neuen Trikotsatz. Frau Silke Kuron von der Firma Phoenixx Handwerkerservice überreichte diesen persönlich an die Mannschaft.
Die ganze Mannschaft incl. Trainer und Trainerin und die Mädchenfußballabteilung vom TV Kapellen bedanken sich herzlich bei dem Sponsor und Firmeninhaber Herrn Arnold.

1. Sieg bei der U11 Niederlage bei der U17

    U11

Zum heutigen Spiel fuhren wir mit nur 7 Spielerinnen , aber auch der OSC hatte nur 7 Spieler zur Verfügung .

Von Anfang an sah man den Unterschied der beiden Mannschaften ! Der TVK versuchte abzuspielen, der OSC versuchte es mit Einzelaktionen. Es dauerte 3 min. bis Kapellen die erste Kombination mit einem strammen Schuss zum 1:0 abschloss. Der TVK bestimmte nun das Spiel ohne aber einen weiteren Treffer zu erzielen .  Nach 17 min erzielte der OSC mit einem Weitschuss das 1:1 . Die Freude der Jungs dauerte noch an, da staubte der TVK einen Abpraller zum 2:1 ab. Noch vor der Pause in der 24 Min. erreichten wir das 3:1.

Die 2.Halbzeit begannen die Mädels dann hoch überlegen .Nach 28 min. war es wieder der TVK der zum 4:1 einschob. Die wenigen Konter fing die Kapellner Torfrau gekonnt ab und leitete immer wieder schnelle Angriffe ein. In der 35. Min. fiel das 5:1 für den TVK. Erst am Schluss als sich unsere Abwehrchefin  verletzte und den anderen Mädels etwas die Luft ausging ,kamen die Jungs noch mal auf und verkürzten auf 3:5.

Fazit : Super gespielt Mädels - verdient gewonnen - der 1.Saisonsieg ist eingefahren.

 

U17

Die Mannschaft hat noch Anfangsprobleme mit dem Großfeld und es fehlten einige Stammspielerinnen. SuS Dinslaken war auch ein starker Gegner der nach Kapellen kam. Es ist zwar eine herbe Niederlage die unsere U17 ertragen mußte, aber die Saison erst begonnen und es kann nur noch aufwärts gehen.

U13

hatte spielfrei

 

U13 und U17 sind im Pokal weiter

Erstes Meisterschaftsspiel gegen die JungsUnsere U11 hat der E- Jugend vom FC Meerfeld direkt gezeigt wie Mädchen Fußball spielen

Alle U11 Spielerinnen (9 )waren heute zum ersten Spiel dabei und waren richtig heiß auf das Spiel! Und so fingen unsere Mädels auch an. Anstoß und nach 20 Sekunden stand es 1:0 für uns. Das mussten die Meerfelder Jungs erstmal verdauen. Es dauerte bis zur 12 Minute bis Meerfeld der Ausgleich gelang. Von da an sahen die vielen Zuschauer (ca.40) ein ausgeglichenes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten. Nach 21 Minuten ging Meerfeld in Führung , doch Kapellen glich in der 24. Minute aus .So ging es bei der Hitze in die verdiente Pause.

Auch die zweite Hälfte verlief sehr ausgeglichen.Und wer dachte die Mädels würden nachlassen, sah sich getäuscht. Dem Meerfelder 3:2 nach der 30 Minute,wandelten die Mädels in der 38. und 40. Minute in ein 3:4 um .Und es dauerte bis zur 48. Minute, bis Meerfeld zum gerechten 4:4 ausgleichen konnte.

Fazit: Ein schön anzuschauendes Spiel mit einem gerechten Unentschieden als Ergebnis.

Ungeschlagener Turniersieger

 

Am Di. 14.06.16 fand das Moerser Grundschulturnier statt. Mit 35 Toren und o Gegentreffern wurden die Mädchen von unseren Kapellner Dorsterfeldgrundschule Turniersieger. Da es nur 5 Mädchen Mannschaften daran teilnahmen, wurde mit einer Hin- und Rückrunde gespielt.

Vizemeister beim Kreispokal

Am Samstag 07.05. stand das Pokalfinale vom Fußballkreis Moers bei unserer U11 an. Gegner waren die Spielerinnen von Fichte Lintfort. Wir wußten, es wird ein schweres Spiel.
Von Anfang an hielten wir unsere Positionen, jeder gegnerische Ball wurde mit tollen Zweikämpfen zurück erobert und mit schönen Doppelpässen in die gegnerische Hälfte gebracht. In der 10 Min. schaffte es Fichte doch mit Doppelpass zum 1:0. Aufgeben gab es bei uns nicht sondern jetzt erst recht. Zehn Minuten später schoss Charlotte zum 1:1. So war auch der Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit lief das Spiel in Augenhöhe, eng und sehr spannend weiter. Eine Menge Torchancen gab es auf beiden Seiten. In der 45 Min. schaffte Fichte zum 2:1. So blieb es leider auch. 
Große Lob an unsere Torwartin Sarah, die eine perfekte Glanzleistung gezeigt hat.
Wir gratulieren der U11 Mädchen von Fichte Lintfort zum Pokalsieg.

MSV Duisburg trainiert Kapellner Mädchen Nachwuchs

Ein besonderes Training hatten am Dienstag, 01.03. die Fußballerinnen vom TV Kapellen. Der MSV Duisburg kam mit seinen drei Bundliga Spielerinnen Alice Hellfeier, Isabell Schenk und Kathleen Radtke zur Fritz- Peters Sportanlage nach Kapellen. Die ersten Mädchen kamen schon eine Dreiviertelstunde vor Trainingsbeginn auf die Platzanlage. Sie stellten sie sich unter das Vordach des Vereinsheims und warteten. Neugierig, aber auch ein bisschen aufgeregt. Wie sind sie wohl, die MSV-Spielerinnen, die gleich eine Trainingseinheit leiten werden? Zehn Minuten vor dem Trainingsstart tauchten sie auf. Michael Tschauder, Mädchenbeauftragter und Trainer der U11 und U13, sagte bei der Begrüßung: „Das ist heute ein tolles Highlight für die Mädchen. Schon seit Tagen fragten sie: ‚Wann kommen denn die Spielerinnen?‘“
Los ging es für die 30 Mädchen zwischen acht und 15 Jahren in strömendem Regen mit einer Laufrunde um den Aschenplatz zum Aufwärmen. Je nach Alter gab es in drei Gruppen passende Koordinationsübungen, danach wurde das Passspiel trainiert. „Und Willensschulung bei dem Wetter war auch wichtig“, sagte „Paula“ Radtke lachend. Den Spielerinnen machte es sichtlich Spaß, und auch die Kinder hatten schnell den Regen vergessen und hängten sich voll rein. „So ein Training ist richtig cool. Das war mal was anderes“, sagte die völlig durchnässte Lina. Sie ist die Torjägerin der U15, hat in elf Spielen bereits 28 Treffer erzielt. Ein Trainingsspiel beendete die Einheit nach rund 90 Minuten. Anschließend gab es noch Autogramme und es durften viele Fragen an die drei Profis gestellt werden.

Die U15-Mädchenmannschaft beendet die Westdeutsche Futsalmeisterschaft nach einem erfolgreichen Wochenende in der Sportschule Wedau auf einem tollen 8 Platz. Bei diesem Turnier wird der höchste Titel in ganz Deutschland für Mädchenmannschaften ausgespielt.
Nach 3 Niederlagen und einem Sieg belegten sie den 4. Platz in Gruppe A und spielten so um Platz 7 und 8 gegen BW Mintard. Nach großem Kampf mussten sie sich anschließend im 7-Meter schießen geschlagen geben. 
"Es war ein tolles Wochenende und Erlebnis für die Mannschaft und uns" berichten stolz die Trainer. Wir sind stolz als 2. beste Mannschaft vom Niederrhein bei so einem Turnier teilnehmen zu dürfen. Glückwunsch geht an den Bundesligisten 1.FC Köln der souverän das Finale mit 3:0 gegen den Bundesligisten SG Essen-Schoenebeck gewann. 
Am nächsten Wochenende starten die U15-Mädchen in die Rückrunde und versuchen dort die Meisterschaft zu erringen, bevor es nächstes Jahr in der U17 als 11er Mannschaft weiter geht.

U-15 des TV Kapellen unter den TOP 2 am Niederrhein

Riesenerfolg für den TV Kapellen, aber auch den Fußballkreis Moers! Bei der heutigen Endrunde der Futsal-Landesmeisterschaft der besten U-15 Teams des Fußballverbandes Niederrhein scheiterte die U-15 des TV Kapellen erst durch eine 3:0 Niederlage im Halbfinale gegen den Nachwuchs des Bundesligisten SG Essen-Schönebeck. Die 3 Spiele Vorrunde wurde souverän mit 2 Siegen und einem Unentschieden abgeschlossen!

 

Somit zählt das Teams zu den TOP 4 vom Niederrhein und vertritt damit unsere blau-weißen Farben am kommenden Wochenende bei den Westdeutschen Meisterschaften 2 Tage in der Sportschule Wedau, wo sich die besten Teams NRW-weit zum Vergleich treffen.  

 

Ein Riesenerfolg für die Mäödels und das Trainerteam Jasmin Langner und Tobias Wernicke. Wir sind stolz auf euch!

 

Dickes Kompliment aber auch an unseren Mädchenwart Michael Tschauder, der durch sein jahrelanges Engament den Aufbau der tollen Mädchenarbeit beim TV Kapellen ermöglichte und quasi Vater all dieser Erfolge ist! Weiter so Michael!

 

Das Bild zeigt die erfolgreiche U-15, die heute erstmals in ihren neuen Trikots - gestiftet von IBS Industrie-Bedarfs-Service - antraten! Herzlichen Dank für die Unterstützung!   

U15 besteht erfolgreich Bewährungsprobe auf Großfeld

Ein besonderes Testspiel hatte am So. 07.02.16 unsere U15 Mädchen Mannschaft. Sie spielten zum ersten Mal als 11er Mannschaft auf Großfeld und direkt gegen die U17 von TUS Fichte Lintfort. In den ersten Minuten mußten sich die Mädchen noch gedanklich auf das große Spielfeld einstellen, da sie aktuell in der Meisterschaft noch auf Kleinfeld spielen. Doch dank der sehr guten Trainingsvorbereitung, war dieses Problem schnell erledigt.Jede Spielerin stand auf ihre Position und hatte ihre Gegnerin im Griff. Mit tollen Pässen und guten Vorlagen stand es zur Halbzeit 2:0 für uns. In der zweiten Halbzeit konnte man keine Erschöpfungs- oder Ermüdungserscheinungen bei den Mädels erkennen. Es lief so perfekt weiter wie in der ersten Hälfte. Beim Schlußpfiff hieß es 7:1 für TV Kapellen.

Am 26.11.15 waren unsere Mädels der U11, U13 und U15 Mannschaften in der Schauinsland Arena um sich das Länderspiel der Frauen Nationalmannschaft gegen England anzuschauen und um unsere Damen anzufeuern. Leider endete das Spiel Torlos.

Einzug ins Pokalfinale


Fußball Event in Krefeld

 

Der Veranstalter Girls Wanted (Schirmherrin Silvia Neid) richtete am 11.07.15 in Krefeld ein tolles Fußball Event aus. 80 fußballbegeisterte Mädchen (darunter 11 von unserer U11 und neuen U13) mußten erst an mehreren Stationen ihr fußballerisches Können zeigen. Anschließend wurde eine Mini EM gespielt. 

 

Stargast an dem Tag war die Ex Torwartin und aktuelle Torwarttrainerin bei Bayer 04 Leverkusen  Ursula Holl.

Ihre größten Erfolge: 1x Weltmeisterin, 2x Europameisterin, 5x mit dem FFC Franktfurt Deutsche Meisterin und UEFA- Cup Siegerin, 4x DFB Pokal und 1x Norden Cup Siegerin. 2005 zur besten Torwartn gewählt. Ursula Holl stand für die Mädels für viele Fragen und Autogrammen zur Verfügung. Auch mit unseren Mädels hatte sie sehr viel Spaß. 


Große Freude bei den Trainern und Spielerinnen der E- Juniorinnen Fußballmannschaft vom TV Kapellen. Vera Asenova von Borghoff Dienstleistungen aus Neukirchen-Vluyn und Dirk Bünder von NRW Handwerker aus Moers überreichten der Mannschaft neue Warm Up Shirts und Sporttaschen. Ein Dankeschön an beide Sponsoren. Erst seit einem Jahr spielen die Mädchen in der Meisterschaft  mit und werden immer erfolgreicher. Für die neue Saison sucht die Mädchen- Fußball- Abteilung für ihre U11 - U13 und U15 noch fußballbegeisterte Spielerinnen im Alter von 8 bis 15 Jahren. An einem Probetraining kann sofort teilgenommen werden.